Skip to main content
  • aps logo 400px

    Spezialist für LabVIEW, System-Entwicklung und Test
  • CLACLACLA

    „Es freut mich immer, wenn ich in Entwicklungsprojekten auch meine langjährige Expertise
    als Physik-Ingenieur im Bereich Versuchsengineering und Test einbringen kann.“

    Andreas Pfichner ist der erste NI LabVIEW Consultant Deutschlands und
    erfahrener LabVIEW-Entwickler, cRIO-, cDAQ-, PXI- und LabVIEW-FPGA-Experte
  • APSysteme GmbH entwickelt Systeme auf Basis bewährter
    modularer NI-Technologien wie cRIO, cDAQ und PXI,
    sowie Beckhoff-Hardware und TwinCat 3

  • „Mir macht die Arbeit mit LabVIEW und
    cRIO/cDAQ/PXI seit vielen Jahren sehr viel Spaß.“

    Andreas Pfichner, Geschäftsführer und Entwickler der APSysteme GmbH,
    Ihrem Spezialisten für LabVIEW, System-Entwicklung und Test
  • „Ich schicke immer meinen besten Mann!
    Profitieren Sie bei Dienstleistungen von kurzen Entscheidungswegen
    und dem direkten Draht zu Ihrem LabVIEW-Experten!“

    Andreas Pfichner, Geschäftsführer und Entwickler der APSysteme GmbH,
    Ihrem Spezialisten für LabVIEW, System-Entwicklung und Test
    • aps logo 400px

      Spezialist für LabVIEW
      System-Entwicklung und Test
    • CLACLACLA

      „Es freut mich immer, wenn ich in Entwicklungsprojekten auch meine langjährige Expertise als Physik-Ingenieur im Bereich Versuchsengineering und Test einbringen kann.“
      Andreas Pfichner ist der erste NI LabVIEW Consultant Deutschlands und erfahrener LabVIEW-Entwickler, cRIO-, cDAQ-, PXI- und LabVIEW-FPGA-Experte
    • APSysteme GmbH entwickelt Systeme auf Basis bewährter modularer NI-Technologien wie cRIO, cDAQ und PXI, sowie Beckhoff-Hardware und TwinCat 3
    • „Mir macht die Arbeit mit LabVIEW und cRIO/cDAQ/PXI seit vielen Jahren sehr viel Spaß.“
      Andreas Pfichner, Geschäftsführer und Entwickler der APSysteme GmbH,
      Ihrem Spezialisten für LabVIEW, System-Entwicklung und Test
    • „Ich schicke immer meinen besten Mann! Profitieren Sie bei Dienstleistungen von kurzen Entscheidungswegen und dem direkten Draht zu Ihrem LabVIEW-Experten!“
      Andreas Pfichner, Geschäftsführer und Entwickler der APSysteme GmbH,
      Ihrem Spezialisten für LabVIEW, System-Entwicklung und Test

    Willkommen bei APSysteme

    Ihr Partner bei LabVIEW-Projekten, NI-Hardware-Integration und Versuchsengineering.

    Erfahrung

    Den Hebel an der richtigen Stelle ansetzen

    Dank mehr als 20 Jahren Berufserfahrung und mittlerweile 10 Jahren Selbständigkeit als LabVIEW-Entwickler und Physik-Ingenieur, verfüge ich über ein umfangreiches Repertoire und das nötige Know-How, um selbst komplexeste Projekte fachgerecht und effizient zu bearbeiten.

    NI Alliance-Partner

    Ein starkes Netzwerk als Basis des Projekterfolges

    Ich bin der erste NI LabVIEW Consultant in Deutschland. Die enge Zusammenarbeit mit meinem starken Partner NI gewährleistet schnellen Support und eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit.

    LabVIEW-Experte

    Zertifiziert und up-to-date

    Als zertifizierter LabVIEW-Entwickler verwende ich die neuesten NI-Technologien. Darüber hinaus entwickle ich meine Fähigkeiten permanent weiter, um meinen Kunden und Partnern stets die bestmögliche Performance bieten zu können.

    Kundenorientierung

    Es geht um Ihr Projekt

    Meine Arbeitsweise zeichnet sich durch Ehrgeiz, Flexibilität, Termintreue und höchste Leistungsbereitschaft aus, ob vom heimischen Büro aus oder direkt bei Ihnen vor Ort. Die Zufriedenheit meiner Kunden hat für mich oberste Priorität!

    Unsere Leistungen

    Entwicklung/Beratung/ManPower

    Die APSysteme GmbH bietet ihren Kunden neben umfassender Beratung folgende Dienstleistungen:

    Über uns


    APSysteme unterstützt seit 2007 – zunächst als Ingenieurbüro, seit 2015 als GmbH – Unternehmen branchenübergreifend
    bei der Realisierung von LabVIEW-Projekten und bei der Entwicklung automatisierter Engineering-Systeme.

    APSysteme ist seit 2013 NI-Partner. Andreas Pfichner programmiert LabVIEW seit 2002, ist seit 2007 zertifizierter LabVIEW-Entwickler, seit 2013 NI LabVIEW Consultant und mittlerweile ein gefragter,  ausgewiesener LabVIEW-Experte. Das Büro von APSysteme liegt im Süden von München, in Unterhaching.

    „Um mich voll auf meine technische Arbeit als Entwickler konzentrieren zu können, unterstützt mich meine Frau, Ilse Wotruba, bei allen Themen rund um Buchhaltung und Finanzen.“

    (Andreas Pfichner, Geschäftsführer und Entwickler der APSysteme GmbH)

    APSysteme setzt auf NI- und Beckhoff-(TwinCAT 3)-Technologie bei der Entwicklung neuer Systeme.

    Bei Dienstleistungen im Bereich Versuchsengineering und Test verwenden wir darüber hinaus die in Ihrem Hause etablierten Tools.

    Die Expertise der APSysteme GmbH liegt in den Bereichen:

    • Entwicklung von LabVIEW-Software für Prüfstände, Steuerungs-, Regelungs- und Mess-Systeme sowie für cRIO basierte Embedded-Systeme
    • Entwicklung von Test-Sequencern
    • Automatisierte Messdatenerfassung und Datenanalyse
    • Bewertung technischer Daten
    • Analyse technischer Systeme und Effekte und Ableitung von Innovationen aus den Analyseergebnissen

    APSysteme unterstützt seine Kunden dabei, technische Engineering-Systeme effizient an die sich ständig ändernden Rahmenbedingungen und neuen Herausforderungen anzupassen. Dies wird ermöglicht durch professionelle, skalierbare Software-Architekturen, die am Anfang eines jeden Projektes stehen und das Ergebnis einer intensiven Beratung sind.

    • »Wir haben aktuelle Technologie-Trends stets im Blick
      und verwenden die neuesten NI-Technologien.«

      Andreas Pfichner, Entwickler und Geschäftsführer der APSysteme GmbH
    • »Zielführende Tests und Analysen, verlässliche Messdaten, vollautomatisierte
      Datenanalysen, userfreundliche Test- und Engineering-Systeme: mit Innovation und Expertenwissen trage ich branchenübergreifend dazu bei, dass meine Kunden kostensparend alles über ihr Test-Objekt erfahren.«

      Andreas Pfichner, Entwickler und Geschäftsführer der APSysteme GmbH

      Unsere Referenzen


      Weitere Referenzen erhalten Sie jederzeit gerne auf Anfrage.

      • ALVI Sequencer Teststand Automation Project
        Knorr Bremse - Klaus Binder (Entwicklung)

        „Mr. Pfichner realized already projects for us. We did not hesitate to call him for this new task: >>increasing the efficiency of our test benches<<. By creating a complete new test environment (based on LabView) with the ALVI Sequencer as its core element, we are now able to adapt and run different projects individual and parallel on the same test bench. That increases our productivity as well as it makes us significantly saving time, money and workspace. We are now able to react much more flexible on multiple projects."

        Benefit: Very good professional Expertise, Excellent Communication, High Flexibility and Fast Response to Service Requests.

        December 2023

      • Technologie-Entwicklung
        TRUMPF Laser GmbH - Markus Laufer (Technologie)

        „Ich habe bereits mehrere Projekte mit APSysteme durchgeführt. Bei jedem Einzelnen war ich durch die schnelle, unkompizierte und lösungsorientierte Kommunikation, wie auch durch die kompetente und zielführende Arbeitsweise überzeugt. Die Ergebnisse sprechen für sich!"

        Benefit: Sehr gute Fachkompetenz, sehr gutes LabVIEW-KnowHow, Remote-Projektdurchführung.

        März 2023

      • LabVIEW-Architektur
        RATIONAL F&E GmbH - Elisa Pizzolato (Research & Development)

        „Herr Pfichner konnte uns von seiner Fachkompetenz überzeugen. Für das Projekt wurde eine bestehende LabVIEW-Architektur der APSysteme GmbH verwendet, die zum Abschluss bei der Einweisung in die fertige Applikation erfolgreich geschult wurde. Die Kommunikation mit Herrn Pfichner war über das gesamte Projekt hinweg und darüber hinaus ausgezeichnet. APSysteme hat uns in jeder Hinsicht überzeugt und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit."

        Benefit: Herausragende Fachkompetenz, ausgezeichnete Kommunikation, Remote-Projektdurchführung.

        November 2021

      • cDAQ und cRIO Regel- und Testsystem
        Truma Gerätetechnik GmbH und Co. KG - Frank Maack (Produkt Development)

        „Herr Pfichner hat das vorgeschlagene Prüfstandskonzept sehr strukturiert bearbeitet und durch Eigeninitiative und Fachkompetenz verbessert umgesetzt. Die kurze Entwicklungszeit, der herausragend schnelle Support auch über die erste Inbetriebnahme hinaus und eine kompetent durchgeführte Schulung zum Projektcode, haben die angenehme Zusammenarbeit perfekt abgerundet. Bei neuen Projekten kommen wir wieder gerne auf APSysteme GmbH zurück."

        Benefit: Herausragendes LabView Know-How, sehr strukturierte Arbeitsweise und LabView-Architektur zu äußerst fairen Preisen, sehr angenehme Zusammenarbeit.

        März 2021

      • PXI-Datenerfassungs-Software
        BOSCH - Istvan Szell, Product Owner

        „Fachkompetenz, LabVIEW-KnowHow, Kommunikation, Konditionen: Sehr gut."

        Benefit: Sehr gutes Gesamtergebnis.

        Oktober 2020

      • Funktionserweiterung Strahlungssimulations-Software
        iABG mbH - Andreas Salmen (Projektleiter Regelungssysteme)

        „APSysteme hat uns kurzfristig eine komplexe Funktionserweiterung in eine bestehende LabVIEW-Applikation implementiert - schnell, kostengünstig und damit sehr effizient."

        Benefit: Sehr gutes Fachwissen, mit der auch Modifikationen an bestehenden Softwaresystemen effizient möglich sind

        März 2020

      • Automation Fertigungssystem Laser-Glasfaser-Prozess
        TRUMPF Laser GmbH - Michael Busch (Leiter Prüfmittelentwicklung)

        „Sehr klare und strukturierte Vorgehensweise; Hohe Eigeninitiative z.B. bei der Absprache mit der Produktion (interner Kunde) oder bei der Ausarbeitung von Konzepten und Lösungsvorschlägen."

        Benefit: Sehr gutes LabVIEW-KnowHow, sehr gute Fachkompetenz, sehr gute Konditionen

        September 2019

      • Embedded-Vision-System
        Biorüben Forschungs GbR - Stefan Heinrich, Projektleiter

        „APSysteme GmbH unterstützt uns bei der Entwicklung eines Bildverarbeitungssystemes für eine mobile landwirtschaftliche Maschine. Wir bedanken uns bei Herrn Pfichner für: - extrem kurze Entwicklungszeiten von der Idee bis zur Umsetzung - hervorragenden Support - herausragende Kommunikation Kurz gesagt: Die Zusammenarbeit macht einfach Spass!“

        Benefit: kurze Entwicklungszeiten, hervorragender Support

        August 2019

      • LabVIEW Framework EOL
        PIA Automation GmbH - Florian Rausch

        „Andreas hat im Mai bis Dezember 2018 für unser bestehendes LabVIEW-Framework unterschiedliche Module entwickelt und uns bei der Standardisierung unterstützt. Wir danken ihm für die wiederverwendbaren Plugins und Architekturen in den Themenbereichen LIN, Beckhoff TwinCAT, PXI und Netzwerk-Kommunikation. Die Arbeiten waren geprägt von einem klaren Konzept, einem strukturiertem Vorgehen mit viel Eigeninitiative und abschließender Dokumentation. Neben den eigentlichen Arbeitspaketen hat er wertvolles Feedback zu unserem Framework und eigene innovative Erweiterungen eingebracht."

        Benefit: 1a Reuseable LabVIEW-Code, Code Performance, Schnelle Integration ins Team

        Dezember 2018

      • Prüfstands Automation Automotive Long Duration Tests
        KNORR-BREMSE Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, CoC Transmission - Stefan Schmiedt (Head of Testing for Engine Air and Transmission Management)

        „Vielen Dank für die Umsetzung der Standardisierung, diese hat dazu beigetragen, dass die Versuchs-Programme und deren Auswertung deutlich effizienter umgesetzt werden.“ - Entwicklung von Prüfstands-Automations-Software mittels LabVIEW auf cRIO/cDAQ-Systemen zur Automation standardisierter Prüfstände und zur userseitigen Definition von Testabläufen und automatisierten Datenanalysen via Testsequencing und Scripting; CAN- und UDS-Schnittstellen; LabVIEW RT und LabVIEW FPGA;

        Benefit: Professional, experienced and reliable SW-Architect and Partner in Large-Application Software-Development Project.

        Februar 2018

      • Laser Measurement System Characterisation
        Instrument Systems, Sources and Optics Development - Florian Schewe (Team Leader)

        „We would like to thank APSysteme for the successful collaboration. Both tasks, the development of a LabVIEW application to control and synchronize different measurement systems as well as the hands-on work at the laser test bench in the laboratoy, were done very professionally.“

        Benefit: Professional and sustainable LabVIEW development, quick and flexible availability, self-contained work in the laboratory.

        December 2017

      • Test Cell Automation
        iABG, Test und Analyse, System- und HIL-Prüfstände - Dr. Thomas Anderl (Abteilungsleiter)

        „APSysteme supported our team in various and challenging test cell projects. We appreciate the professional software solutions and the very good team work while realizing sensor and oscillator test rig applications.“

        Benefit: Professional, flexible and successfull software development for system test rigs.

        September 2017

        Wir haben Neuigkeiten


        Wir orientieren uns an aktuellen Trends und halten so die Qualität unserer Leistungen stets auf höchstem Niveau.

        • ALVI Plugin

          APSysteme schließt die Entwicklung von ALVI Plugin ab, einer LabVIEW Plugin Architectur für Plugin Applikationen. Plugin Applikationen stellen die Basis dar für die Entwicklung in Teams mit mehreren LabVIEW-Entwicklern.

          Januar 2024
        • 10 Jahre Partner von NI

          . . . die Korken knallen . . .

          Mai 2023
        • NEU in der ALVI-LabVIEW-Architektur
          von APSysteme

          Sequencer Modul für effiziente Skript-Entwicklung sowie userfreundliche Anwendung im Bereich Entwicklung Test-Automation und EOL

          März 2023
        • NI Certified Professional Instructor

          Andreas Pfichner ist jetzt NI Certified Professional Instructor (CPI).

          August 2022
        • Kunden-Support via TeamViewer

          APSysteme kauft Teamviewer-Lizenz
          für optimalen Kunden-Support
          bei Remote-Projekten!

          März 2021
        • NEU in der ALVI-LabVIEW-Architektur
          von APSysteme

          TC3 Modul zur Einbindung von Beckhoff TC3-Systemen in LabVIEW für die effiziente Entwicklung von Steuerungs-, Echtzeit-Regel- und Automations-Systemen auf Basis von Beckhoff-Hardware und TwinCAT

          März 2021
        • LabVIEW Rezertifizierung CLA-R

          :-)

          Januar 2021
        • ALVI (Advanced LabVIEW Implementation)

          APSysteme schließt Entwicklung von ALVI ab, einer LabVIEW Architectur als Basis für Large Applications, Modularität, Skalierbarkeit, Code-Reuse, Entwicklungs-Workflows in Teams und agilen Projekten, Objektorientierung, Dokumentation und, last but not least, beste Runtime-Performance.

          April 2020
        • NIdays und NI Alliance Day 2019

          APSysteme war natürlich auch wieder dort: Neueste Technologie-Neuheiten, Networking mit Partnern, Treffen mit Freunden!

          November 2019
        • 5 Jahre NI Alliance Partner

          :-)

          Februar 2018
        • Vortrag auf der VIP 2017

          zu LabVIEW Architektur-Themen

          Oktober 2017
        • Certified LabVIEW Architect

          Zertifizierung Andreas Pfichner zum Certified LabVIEW Architect (CLA)

          Mai 2017

          089 61098400

          APSysteme GmbH | Andresenstraße 9 | 82008 Unterhaching

          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

          Schreiben Sie uns eine Nachricht


          Wir kümmern uns gern um Ihr Anliegen.

          Firma
          Anrede *
          Vorname *
          Nachname *
          E-Mail-Adresse *
          Telefonnummer
          Ihre Nachricht / Anfrage an uns *
          Datenschutz Einverständniserklärung *

          Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

          Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@apsysteme.de widerrufen.